Advies nodig?
Neem contact met ons op!

Bereikbaar op dinsdag - zaterdag
van 09:00 tot 17:00 uur

Bel 0573-71 20 03
Mail info@freebit.nl

  • On sale!
  • Reduced price

ASM-Modelle 178204 DB-AG IC-Wagen 2. Klasse der Deutschen Bahn AG – Bz 298, Wagennummer 005

ASM-Modelle 178204
55452 N
€65.29
€45.70 Save 30%
Stock status: Very low
Last item
Quantity

Disclaimer, Price changes and typing errors reserved.
 

Shipping and shipping costs

 

Terms of delivery

Product Details
ASM-Modelle 178204
asm178204
1 Item

Data sheet

Maatschappij
DB-AG
Digitaal voorbereid
n.v.t.
Kk voorbereid
Ja
Ovp
Ja
Staat
Nieuw
Tijdperk
V
Delivered novelty
Ja
Adviesprijs fabrikant
N-spoor schaal
1:160
Description

178204: IC-Wagen 2. Klasse der Deutschen Bahn AG – Bz 298, Wagennummer 005

2. Klasse InterCity-Wagen aus der LHB-Prototypenserie der Deutschen Bundesbahn, umgebaut für den „Wiesbaden-City“. Gattung Bz 298. Wagennummer 005. Ausführung im Zustand 1994 bis 1998.

Lieferzeit: Vorbestellung - Auslieferung Sommer 2018

Beschreibung

178204
(Bz 298, Wagennummer 005, 1994 bis 1998)

Produktdetails:

Vorbildgerecht lackiert und beschriftet an allen Wagenseiten. Separat angesetzte Rangiertritte und Klapptritte aus geätztem Metall an den Einstiegstüren. Kurzkupplungskinematiken nach NEM zum vorbildgerechten Kuppeln Gummiwulst an Gummiwulst. Luftschläuche an den Wagenenden separat ansteckbar, wenn Wagenende nicht zum Kuppeln genutzt wird.
Mehrfarbige, vorbildgerechte Inneneinrichtung. Innenbeleuchtung nachrüstbar. Leichtgängig schleiferlose Stromabnahme über Metalllagerschalen im Drehgestell und Halbachsen.
Einsetzbar ab Radius R2.

 

Beschreibung:

Das Vorbild ist ein 2.-Klasse-Wagen der LHB-Nahverkehrsprototypen der Deutschen Bundesbahn. Er wurde 1976 als Bnrzb 726  Wagennummer 005 in Dienst gestellt und fuhr zusammen mit anderen LHB-Wagen wie auch gemischt mit Silberlingen und Silberling-Prototypen im Großraumverkehr Hannover bis 1992 eingesetzt. Die 2. Klasse bestand aus drei Großräumen mit Sitzen in Vis-à-Vis-Anordnung.
Anschließend wurde er – wie schon einige baugleiche Wagen ab 1988 – für den Einsatz im „Wiesbaden-City“ umgebaut. Er erhielt Sitze des IC-Großraumwagens der Bauart Bpmz 291 und eine Lackierung in den damals gültigen Farben für IC-Züge. Ab April 1993 war er dann – umbeheimatet nach Wiesbaden – im IC-Einsatz zu finden. Die Wagengattung änderte sich in Bz 298, die Wagennummer blieb die 005.
Seine Ausmusterung erfolgte im Mai 1998. 1999 wurde er zusammen mit anderen verbliebenen LHB-Wagen an die Connex Regiobahn GmbH verkauft; eine Wiederinbetriebnahme fand jedoch nicht mehr statt. 2004 wurde er verschrottet.

1 other product in the same category: